Info

Aus einer um 1048 in Jerusalem gegründeten Hospitalbruderschaft entwickelte sich durch die Jahrhunderte der Souveräne Malteser-Ritter-Orden (SMRO). Seit fast 1000 Jahren setzt er sich für arme, kranke und schwache Menschen ein.

Weitere Informationen zu den weltweiten Ordensaktivitäten: www.orderofmalta.int

Das Großpriorat von Österreich, dem derzeit rund 400 Ordensmitglieder angehören, hat bisher acht Hilfswerke gegründet, in denen insgesamt 1.800 ehrenamtliche Helfer sowie Ordensmitglieder mitarbeiten.

Das Leistungsspektrum beinhaltet persönliche Betreuungs-, Alten- und Krankendienste, regelmäßige Wallfahrten, Ambulanzeinsätze, Krankentransporte, Rettungs- und Notarztdienste sowie internationalen Katastrophenschutz und Aufbauhilfe.


MALTESER warnen vor falschen Spendensammlern an der Haustür

ACHTUNG die MALTESER Austria weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Österreich KEINE MALTESER-Haustürsammlungen vorgenommen werden. Echte MALTESER sind nur an zuvor über Medien öffentlich angekündigten Tagen – zum Beispiel vor Weihnachten – im Rahmen von Straßensammlungen und NUR auf der STRASSE unterwegs und können sich jederzeit als solche ausweisen.

Sollten Sie jemanden sehen, der bei Ihnen oder Ihren Nachbarn klingelt und für die MALTESER sammelt, rufen Sie bitte umgehend die Polizei (133 Polizeinotruf), wenn sie anschließend zusätzlich auch den Malteser Hospitaldienst Austria über mögliche Betrüger, oder Betrugsversuche informieren, wird ihr Anruf unter der Telefonnummer +43 1 512 53 95  oder per E-Mail: zentrale@malteser.at gerne entgegen genommen.

Informationen über die MALTESER: www.malteser.or.at




Suchen

Haben Sie die gewünschte Information auf unserer Webseite noch nicht gefunden, können Sie hier alle Inhalte komfortabel durchsuchen:


Info

Aus einer um 1048 in Jerusalem gegründeten Hospitalbruderschaft entwickelte sich durch die Jahrhunderte der Souveräne Malteser-Ritter-Orden (SMRO). Seit fast 1000 Jahren setzt er sich für arme, kranke und schwache Menschen ein.

Weitere Informationen zu den weltweiten Ordensaktivitäten: www.orderofmalta.int

Das Großpriorat von Österreich, dem derzeit rund 400 Ordensmitglieder angehören, hat bisher acht Hilfswerke gegründet, in denen insgesamt 1.800 ehrenamtliche Helfer sowie Ordensmitglieder mitarbeiten.

Das Leistungsspektrum beinhaltet persönliche Betreuungs-, Alten- und Krankendienste, regelmäßige Wallfahrten, Ambulanzeinsätze, Krankentransporte, Rettungs- und Notarztdienste sowie internationalen Katastrophenschutz und Aufbauhilfe.