INFO

"... in einer Welt, in der die wirtschaftliche Misere Lebenswirklichkeit ist, die Not derjenigen, die leiden– der Armen, der Kranken, der Obdachlosen, der Binnenvertriebenen, der Flüchtlinge, der Behinderten, der älteren Menschen – immer größer wird. Wir, die Mitglieder eines religiösen Laienordens mit einer nahezu 1.000 Jahre alten Tradition in der Fürsorge für die Armen und Kranken, sind uns unserer Aufgabe des Dienstes am Nächsten klar und mehr denn je bewusst. Dies ist seit jeher unser Auftrag, und darauf beruht der Schwerpunkt der Arbeit des Ordens."

Fra' Matthew Festing, Fürst und 79. Großmeister des SMRO, in seiner Grußbotschaft im Tätigkeitsbericht 2010


Überblick

Aktiv werden - ehrenamtlich engagieren

Erfüllen Sie Ihre Freizeit mit Sinn: Schenken Sie hilfebedürftigen Menschen Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten. Die Malteser sind eine starke Gemeinschaft und bieten Ihnen ein breites Spektrum von Möglichkeiten ehrenamtlich aktiv zu werden und gute Rahmenbedingungen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir beraten Sie gerne bei der Aufnahme eines ehrenamtlichen Engagements bei den Maltesern. Lassen Sie sich telefonisch oder per Mail beraten.

Wir sind aus Tradition modern. Unsere Hilfe hört dort nicht auf, wo eingefahrene Wege enden. Wir haben Mut, neue Aufgaben anzunehmen und unkonventionell zu bewältigen.

Malteser ist man nicht allein. Unsere Stärke wächst aus der Gemeinschaft vor Ort, national und weltweit. Die Nächstenliebe beginnt bei uns in den eigenen Reihen.

Wir arbeiten professionell in Ehren- und Hauptamt. Leistungsfähigkeit, Effizienz, Verlässlichkeit und Qualität prägen unser Tun.

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. Für uns ist der Mensch Ebenbild Gottes. Deshalb übernehmen wir persönliche Verantwortung für jeden einzelnen Hilfesuchenden und nehmen ihn ernst in seiner Not. Indem wir ihm selbstlos in Liebe begegnen, wollen wir Glaube erfahrbar machen.

Online spenden   > Aktiv werden   >
Herzliches Verhältnis zwischen Maltesern und Betreuten
Herzliches Verhältnis zwischen Maltesern und Betreuten

Malteser kurz vor einem Einsatz
Malteser kurz vor einem Einsatz

Suchen

Haben Sie die gewünschte Information auf unserer Webseite noch nicht gefunden, können Sie hier alle Inhalte komfortabel durchsuchen:


INFO

"... in einer Welt, in der die wirtschaftliche Misere Lebenswirklichkeit ist, die Not derjenigen, die leiden– der Armen, der Kranken, der Obdachlosen, der Binnenvertriebenen, der Flüchtlinge, der Behinderten, der älteren Menschen – immer größer wird. Wir, die Mitglieder eines religiösen Laienordens mit einer nahezu 1.000 Jahre alten Tradition in der Fürsorge für die Armen und Kranken, sind uns unserer Aufgabe des Dienstes am Nächsten klar und mehr denn je bewusst. Dies ist seit jeher unser Auftrag, und darauf beruht der Schwerpunkt der Arbeit des Ordens."

Fra' Matthew Festing, Fürst und 79. Großmeister des SMRO, in seiner Grußbotschaft im Tätigkeitsbericht 2010