Info

Wir sind aus Tradition modern. Unsere Hilfe hört dort nicht auf, wo eingefahrene Wege enden. Wir haben Mut, neue Aufgaben anzunehmen und unkonventionell zu bewältigen.

Malteser ist man nicht allein. Unsere Stärke wächst aus der Gemeinschaft vor Ort, national und weltweit. Die Nächstenliebe beginnt bei uns in den eigenen Reihen.

Wir arbeiten professionell in Ehren- und Hauptamt. Leistungsfähigkeit, Effizienz, Verlässlichkeit und Qualität prägen unser Tun.

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. Für uns ist der Mensch Ebenbild Gottes. Deshalb übernehmen wir persönliche Verantwortung für jeden einzelnen Hilfesuchenden und nehmen ihn ernst in seiner Not. Indem wir ihm selbstlos in Liebe begegnen, wollen wir Glaube erfahrbar machen.


Malteser Kinderhilfe

Das  HILDE UMDASCH HAUS soll ein Ort der Geborgenheit, Ruhe, Entspannung, Begleitung, der Würde, aber vor allem auch des Lebens sein. Die Bedürfnisse der erkrankten Kinder und ihrer Familien stehen für uns im Mittelpunkt. Mit dem HILDE UMDASCH HAUS wird erstmals in Österreich ein völlig neuartiges Pflege- und Betreuungskonzept realisiert. Das Haus bietet Platz für 10 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Diagnose, bei denen hochkomplexer Pflegebedarf gegeben ist.

Die Malteser Kinderhilfe, eine gemeinnützige GmbH, betreibt das Haus und wurde speziell zu diesem Zweck vom Verein Haus Malta, der als rechtlicher Träger fungiert, gegründet und steht unter dem Dach des Souveränen Malteser Ritter Ordens.

Malteser Kinderhilfe GmbH
Stefan-Fadinger-Straße 34
3300 Amstetten
Mobil: +43-664-88 11 37 21
Tel.: +43-7472-98201
Fax: +43-7472-98201-50
E: office (at) malteser-kinderhilfe.at
I: www.malteser-kinderhilfe.at

Siehe auch www.malteser-care-ring.at

Presse


14.02.2017 - Hilde Umdasch Haus der MALTESER Kinderhilfe - SozialMarie 2017, Preis für soziale Innovationen, bitte geben Sie uns Ihre Stimme

Die SozialMarie ist ein Preis für soziale Innovation. Seit 2012 vergibt die SozialMarie neben den 15 Preisen für soziale Innovation auch Publikumspreise. Diesen Preis gewinnt jenes Projekt, das die meisten Stimmen im Online-Voting erhält und somit von vielen Menschen als sozial innovativ und auszeichnungswürdig befunden wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass das HILDE UMDASCH HAUS der Malteser Kinderhilfe den Publikumspreis verdient, geben Sie uns Ihre Stimme bitte wie folgt:

1.    Klicken Sie dafür auf unsere Projektseite bei der SozialMarie.
2.    Klicken Sie auf "Für dieses Projekt abstimmen!"
3.    Heuer ist erstmals ein Facebook-Profil notwendig. Wenn Sie bereits auf Facebook eingeloggt sind, müssen Sie nur noch bestätigen, andernfalls werden Sie in einem separaten Fenster zum Einloggen aufgefordert.
Sie haben noch drei weitere Stimmen, die Sie für andere Projekt vergeben können.

Als Preis winkt ein dreiminütiges Imagevideo für das Gewinnerprojekt. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihnen das Video in ein paar Monaten auf unserer Website präsentieren dürfen :-).

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


2.2.2017 - Minister Stöger besucht das Hilde Umdasch Haus

http://malteser.or.at/artikel/505.html


Artikel in der Kronenzeitung vom 13. Dezember 2016 - Übergabe eines Efficia-Patientenmonitor an das Hilde Umdasch Haus - MALTESER Kinderhilfe in Amstetten.


Presseartikel Spende an das Hilde Umdasch Haus - MALTESER Kinderhilfe

https://www.tips.at/news/amstetten/wirtschaft-politik/379670-37-000-euro-spende-von-dm-an-hilde-umdasch-haus




16.12.2016 - ORF war zu Gast im Hilde Umdasch Haus


24.11.20126 - Ein Jahr Hilde Umdasch Haus - ein Haus für ganz besondere Kinder

  • 20161124 - Kurier Lebensart HUH.pdfEin Artikel auf www.kurier.at/lebensart über das Hilde Umdasch Haus betreut von der MALTESER Kinderhilfe. Ein Jahr Hilde Umdasch Haus. Neuartiges Wohn- und Pflegekonzept für Eltern, die ihre schwer kranken Kinder pflegen.

Einladung zum Punsch & Kekserlverkauf zu Gunsten der MALTESER Kinderhilfe und das Hilde Umdasch Haus

http://malteser.or.at/artikel/446.html


Erntedankfest bei MALTESER Kinderhilfe - Hilde Umdasch Haus

malteser.or.at/artikel/438.html


  • 20161024 - www.noen.at HildeUmdaschHaus.pdfArtikel auf www.noen.at / Frau Dr. Silvia Reisner-Reininger wurde für die ärtzliche Betreuung der schwerkranken Kinder im Hilde Umdasch Haus mit dem "Löwenherz"-Preis ausgestattet.Den gesamten Artikel hier.




Suchen

Haben Sie die gewünschte Information auf unserer Webseite noch nicht gefunden, können Sie hier alle Inhalte komfortabel durchsuchen:


Info

Wir sind aus Tradition modern. Unsere Hilfe hört dort nicht auf, wo eingefahrene Wege enden. Wir haben Mut, neue Aufgaben anzunehmen und unkonventionell zu bewältigen.

Malteser ist man nicht allein. Unsere Stärke wächst aus der Gemeinschaft vor Ort, national und weltweit. Die Nächstenliebe beginnt bei uns in den eigenen Reihen.

Wir arbeiten professionell in Ehren- und Hauptamt. Leistungsfähigkeit, Effizienz, Verlässlichkeit und Qualität prägen unser Tun.

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. Für uns ist der Mensch Ebenbild Gottes. Deshalb übernehmen wir persönliche Verantwortung für jeden einzelnen Hilfesuchenden und nehmen ihn ernst in seiner Not. Indem wir ihm selbstlos in Liebe begegnen, wollen wir Glaube erfahrbar machen.